Direkte Links und Access Keys:

Hauptnavigation überspringen  
Navigationspfad / Breadcrumb überspringen  
Navigation überspringen  

44. St.Galler Anwenderforum Enterprise Architecture Management: Gut geplant oder schnell geliefert?

14.11.2016 09:15 |
Seit Jahren unterstützt die Unternehmensarchitektur mit Hilfe von ausgefeilten Modellen und Methoden die Analyse und Gestaltung komplexer Organisations- und Informationssystemstrukturen. Im Zuge der digitalen Transformation hat sich für das Unternehmensarchitekturmanagement das Spannungsfeld zwischen der Erzielung kurzfristiger Entwicklungserfolge und der Erreichung langfristiger, unternehmensweiter Synergieeffekte rapide verschärft. Technische Lösungen müssen auf Kundenbedürfnisse und Kosteneffizienz, bei sich gleichzeitig verkürzenden Innovations- und Entwicklungszyklen, abgestimmt werden.

Wir werden das Thema aus folgenden Perspektiven diskutieren:

Agilität:
Welche Anforderungen ergeben sich aus Agilität für IT-Veränderungs- und Entwicklungsprojekte? Wie lassen sich Unternehmensarchitektur und Agilität verbinden?

Digitale Transformation:
Mit welchen Stellhebeln können wir die digitale Transformation in Unternehmen schneller und effizienter vorantreiben?

Erfolgsfaktoren Unternehmensarchitekturmanagement:
Geht es immer nur um die Reife von Architekturmodellen, -methoden und -prozessen oder was sind die Erfolgsfaktoren für das Architekturmanagement im aktuellen Kontext?

Neben den Erfahrungen und Strategien, über welche die Referierenden berichten, werden Sie in den Pausen ausreichend Gelegenheit haben, sich über Ihre Fragen und Erfahrungen auszutauschen. Ausserdem freuen wir uns über eine Podiumsdiskussion, welche die Gelegenheit gibt, einzelne Themen im Detail zu diskutieren.

Datum: 14. November 2016

Zeit: 9.15 Uhr–17.20 Uhr

Ort: Executive Campus der Universität St.Gallen (Opens external link in new windowWBZ-HSG)

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie die Anmeldung finden Sie unter Opens external link in new windowhttp://awf.unisg.ch